Das ReCentGlobe stellt seinen Forschungsbereichen eine Infrastruktur zur Verfügung, die gemeinsam von allen genutzt werden kann. Damit unterstützt das Zentrum die interdisziplinäre Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche. Die Infrastruktur wird in drei Labs gebündelt: Lab für Transregionale Kooperation, Digital Lab und Lab für Wissenstransfer.

Cooperation Lab

Unser Zentrum arbeitet in seinen Projekten mit in- und ausländischen Forschungsteams zusammen. Das Lab für Transregionale Kooperation bietet eine virtuelle Forschungsumgebung, um gemeinsame Tagungen und Workshops durchführen, Daten für die gemeinsame Auswertung teilen, gemeinsame Publikationen erstellen und Forschungsdaten archivieren zu können.

Mehr erfahren

Digital Lab

ReCentGlobe bietet erstmals den organisatorischen Rahmen für die Einrichtung einer adäquaten Infrastruktur für die Geistes- und Sozialwissenschaften an unserer Universität. Dazu gehören die Bereitstellung von Speicherkapazitäten und die Beschaffung notwendiger Soft- und Hardware. Seit November 2020 kann allen Projekten am Zentrum eine Speicherung der Forschungsdaten auf dem Server des Universitätsrechenzentrums (URZ) angeboten werden. Derzeit im Aufbau befindet sich eine „E-Library“ des ReCentGlobe, die das zentrale Repositorium für die Archivierung und eventuelle Veröffentlichung von Forschungsdaten bildet. Sie wird auch die ständig wachsende Sammlung von Videoaufzeichnungen (Dokumentation wissenschaftlicher Veranstaltungen und Open Educational Resources) zugänglich machen, die der Digitalisierungsschub während der Pandemie 2020 angestoßen hat. 

Mehr erfahren

Transfer Lab

ReCentGlobe verknüpft Forschung und Wissenstransfer auf vielfältige Weise. Zum Spektrum der Transferleistungen gehören Politikberatung, die Beratung von Unternehmen und Existenzgründerinnen und -gründern sowie Dialog- und Weiterbildungsangebote für die städtische und regionale Zivilgesellschaft. Mit seinen Publikationen informiert ReCentGlobe die Fach- und die allgemeine Öffentlichkeit regelmäßig über seine Arbeitsresultate. Mit vielfältigen Beiträgen für soziale Medien betreibt unser Forschungszentrum eine intensive Wissenschaftskommunikation.

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Forschungsprofil

mehr erfahren

Forschungsbereiche

mehr erfahren

Graduiertenschule

mehr erfahren

Über uns

mehr erfahren

Governance

mehr erfahren

Mitwirkende

mehr erfahren